Mai

Samstag, 12. Mai 2007, 19.30 Uhr
Vorträge Metzinger und Damm

Thomas Metzinger, Professor der Philosophie an der Gutenberg-Universität Mainz:
"Selbst-Bewusstsein an der Schnittstelle zwischen Philosophie und Psychiatrie (Fallstudie)"
und
Ursula Damm, Medienkünstlerin und Gastprofessorin an der Bauhaus-Universität Weimar:
"Sinnliches Gedächtnis in der Kunst"

Begrüßung und Einleitung:
Dr. Danièle Perrier, Künstlerhaus Schloß Balmoral
Prof. Dr. Bodo Schwartzkopff, Paracelsus-Klinik

Die anschließende Diskussion wird von Dr. Erich Krausbeck und Dr. Danièle Perrier moderiert.
Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl ist Ihre Anmeldung bis 8. Mai 2007 zwingend erforderlich.

In Zusammenarbeit mit der Paracelsus-Klink, Bad Ems

Freitag, 18. Mai 2007, 19.30 Uhr
Vortrag und anschließende Diskussion
Prof. Dr. Karl-Siegbert Rehberg, Soziologie Professor, TU Dresden:
Konsum zwischen integrierender Virtualität und realer Ausgrenzung. Anmerkungen zu einem Projekt der REINIGUNGSGESELLSCHAFT

Samstag, 19. Mai 2007
Zum 60. Jubiläum des Landes Rheinland-Pfalz
Körper und Konsumverhalten
Ein Projekt der Reinigungsgesellschaf
t

Dauer der Ausstellung bis Pfingstmontag, 28. Mai 2007
Öffnungszeiten am 19. Mai: 10 - 17 Uhr;
samstags, sonntags und Feiertags von 13 bis 17 Uhr, wochentags nach Vereinbarung

Die Veranstaltung wird von der Financial Times, der Vortrag von der NaSpa Stiftung "Initiative und Leistung" finanziert.

Mittwoch 30. Mai 2007, 15.30 Uhr
Führung
mit Annegret Werner-Scholz (Eintritt 3 Euro)
Vom russischen Landsitz bis zum Künstlerhaus.


Druckbare Version