Balmoral Stipendien

Das Künstlerhaus Schloß Balmoral ist Schnittstelle zur Vergabe der Stipendien für Bildende Kunst von und nach Rheinland-Pfalz.
Als solches betreut es neben den eigenen Stipendien auch jene des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur von Rheinland-Pfalz.
Für die verschiedenen Stipendien gelten unterschiedliche Voraussetzungen.

Zur Förderung nationaler und internationaler Bildender Künstler/innen aus den Disziplinen Malerei, Plastik, Installation, Zeichnung, Grafik, Design, Fotografie, Video sowie Neue Medien und Landschaftskunst vergibt Balmoral:
zwei 3-monatige Anwesenheitsstipendien
sieben 6-monatige Anwesenheitsstipendien

Das Kuratorenstipendium wird zum jetzigen Zeitpunkt nicht ausgeschrieben.

Ausschließlich für rheinland-pfälzische Bildende Künstler/innen werden ein Projektstipendium sowie besonders attraktive Auslands- und Austauschstipendien angeboten:

Projektstipendium (ein 6-monatiges ortsungebundenes Landesstipendium)
Paris, Cité internationale des Arts (ein 6-monatiges Landesstipendium)
Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf (ein 5-monatiges Landesstipendium)
New York, Residency Unlimited/Flux Factory Inc. (ein 6-monatiges Balmoral Stipendium)
Südkorea, National Art Studio (ein 3-monatiges Balmoral Stipendium)

Der Bewerbungszeitraum für die Stipendien 2013 läuft bis einschließlich 13. Juli 2012 (Datum des Poststempels).



(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken